Veranstaltungen 2020

VERANSTALTUNGEN FÜR KLIENTEN, ANGEHÖRIGE, INTERESSIERTE:

Informationsveranstaltung Ambulant Unterstütztes Wohnen (AUW)

Datum: Freitag, 20.03.2020, 16.30 Uhr
Ort: Liedeweg 65, Künzell
Leitung: Carina Gutrung

Wir freuen uns besonders in diesem Jahr wieder einen Informationsabend über unser Angebot des Ambulant Unterstützten Wohnens anzubieten. Wir erreichen immer mehr Menschen im Landkreis Fulda und möchten Ihnen und Ihren Angehörigen ein möglichst umfassendes „Rundum Paket“ anbieten. Neben der Vorstellung der einzelnen Wohnprojekte und des Teams, freuen sich auch unsere Klienten von ihren Erfahrungen zu berichten, diese mit Ihnen zu teilen und Ratschläge weiterzugeben.
Bitte melden Sie sich bzw. Ihren Angehörigen an, damit wir abschätzen können, mit wieviel Personen wir rechnen dürfen.
Wir freuen uns sehr auf Sie und wünschen allen einen spannenden und informativen Abend.

Anmeldeschluss: 07.03.2020
(telefonisch, per Mail oder schriftlich)
Änderungen vorbehalten!

VERANSTALTUNGEN / FORTBILDUNGEN FÜR BETREUUNGSKRÄFTE:

Du bist neu im Verein? Oder brauchst du Unterstützung bei deinen Betreuungsaufgaben? Du würdest dich gerne über deine Arbeit austauschen und dich selbst reflektieren? Du möchtest dich weiterentwickeln und mehr über pädagogische Hintergründe erfahren?

Auch bei Sorgen, Nöten und Kritik sind wir gerne für dich da und bieten dir ab Oktober 2019 vierzehntägig ein offenes Ohr und die Möglichkeit, dich über deine Betreuungsarbeit auszutauschen, Tipps einzuholen oder einfach zu berichten, was du tagtäglich erlebst.

Wir freuen uns auf den Austausch!

  • Termin: Jeden zweiten Dienstag um 11 Uhr oder nach Vereinbarung. Bitte genauen Termin anfragen.
  • Ruth Sternberg (Diplom-Sozialpädagogin), 0661.480 17 79-13 oder r.sternberg@gemeinsamleben-fulda.de
  • Kontakt: Sarah Abel (B.A. Sozialpädagogin), 0661.480 17 79-21 oder s.abel@gemeinsamleben-fulda.de

Einladung zum Adventscafé

Datum: Mittwoch, 02.12.2020, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Geschäftsstelle Liedeweg 65, Künzell

Der Verein ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und betreut immer mehr Klienten. Demensprechend erhöht sich auch die Anzahl unserer Betreuungskräfte und es wird immer wichtiger, trotzdem den Kontakt zu den Betreuern zu halten und ihnen Unterstützung anzubieten. Besonders wertvoll sind deshalb immer wieder Gelegenheiten, sich mit anderen Betreuern und den pädagogischen Mitarbeiterinnen auszutauschen und die Arbeit in Gesprächen zu reflektieren. Hier kann auch die Gelegenheit genutzt werden, eigene Ideen einzubringen oder besondere Bedarfe aufzuzeigen (z.B. an bestimmten Fortbildungs- oder Schulungsthemen, persönlichen Gesprächen o.ä.). Dieses Treffen soll außerdem ein Dankeschön seitens des Vereins für die gute Arbeit und das Engagement sein, das viele Betreuungskräfte weit über das Nötige hinaus leisten.
Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt!
Dazu folgt noch eine gesonderte Einladung. Falls Sie aber schon so weit im Voraus planen, freuen wir uns auch jetzt schon über Anmeldungen!

Unser Freizeitangebot umfasst u.a. Aktivtage, Große Freizeiten, Integrative Freizeiten, Betreute Wochenenden und Bildungsreisen.
Bei Fragen zum Jahresprogramm wenden Sie sich bitte an: Ruth Sternberg, Durchwahl 0661.480 17 79-13

AKTIVTAGE / BILDUNGSANGEBOTE:

Kreativ durch’s ganze Jahr – Kreativwerkstatt für Bastelfans

alle Altersstufen

Wer gerne mit Stiften und Schere, Wolle und Farben jeder Art oder allen möglichen anderen Materialien umgeht, ist hier genau richtig! Euer Alter spielt dabei keine Rolle, Hauptsache ihr betätigt euch gern kreativ in einer Gruppe und habt Freude daran, eigene Produkte herzustellen. An jedem Termin wird es um ein bestimmtes Thema gehen und das geplante Produkt möglichst auch fertig gestellt werden (z.B. Fadenbild, Badekugel o.ä.).
Eine genaue inhaltliche Planung erhalten die Teilnehmer noch gesondert!

Termine: 1x monatlich und immer Samstags, 14:30–17:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 25,– € (einmalig)

Bitte beachten: Für dieses Angebot gilt eine Abmeldefrist von 4 Wochen!

18.01.2020 / Wir basteln eine Schatzkiste
Heute wollen wir eine Schatzkiste gestalten, die Platz für tolle Erinnerungen, kleine Funde und wundervolle Schätze bietet. Sicher findet jeder in 2020 etwas, was in die Schatzkiste gepackt werden kann. Jeder hat die Möglichkeit seine Schatzkiste so zu gestalten, wie er das möchte. Ob bunt oder einfarbig, mit Glitzer, Steinen oder Pailetten, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

01.02.2020 / Wir malen auf Leinwände
Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider… Heute wollen wir mit Farben experimentieren und bunte Bilder entstehen lassen. Eure Kreativität ist gefragt. Sicher entstehen einzigartige Kunstwerke. Bitte tragt alte Kleidung, die dreckig werden darf oder bringt eine Schürze oder altes Hemd zum Schutz mit.

07.03.2020 / Wir lassen Blumen blühen
Endlich wird es wärmer und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Gemeinsam wollen wir den Frühling willkommen heißen und selbst die Natur erwecken. Auch bei uns werden Blumen erblühen, die in einem schönen Blumentopf euer Zuhause verschönern.

04.04.2020 / Es wird gehämmert
Heute wird es laut. Mit Hammer, Nägeln und einem bunten Faden lassen wir heute ein Fadenbild entstehen. Vorsichtig und konzentriert werden Nägel ins Holz geklopft, die im Anschluss mit einem Faden bunt umwickelt werden.

09.05.2020 / Wir verschönern den Garten
Heute stellen wir lauter Dinge her, die den Garten, die Terrasse oder den Balkon noch etwas schöner und vor allem bunter machen. Mosaiksteine oder bunte Gartensteine werden sicher die Blicke auf sich ziehen.

13.06.2020 / Sonnenstrahlen fangen
Die Sonne lacht und wir lachen mit ihr. Heute wollen wir die Sonnenstrahlen nutzen und diese mit unseren Sonnenfängern einfangen.

04.07.2020 / Alle sieben Sachen gut verpackt
Pack die Badehose ein … oder eben alles was du so für einen Schwimmbadbesuch oder einen Ausflug ins Grüne so brauchst. Aber wohin damit? Ganz klar, nämlich in deine individuellen, coolen Turnbeutel. Diesen wollen wir nämlich heute gestalten. Jeder in seiner Lieblingsfarbe, mit seinen Lieblingsmotiven, ob mit Schablone oder frei Hand. Hier darf alles so sein, wie man es am liebsten mag.

22.08.2020 / Wir dekorieren einen Sommertisch
Die Sommerzeit ist die Zeit der Gartenpartys. Freunde werden zum Grillen eingeladen und man sitzt gemeinsam draußen. Da ist es doch schön, wenn der Tisch ein wenig dekoriert ist und abends Kerzen oder Lampions die gemeinsame Zeit erhellen. Genau dies wollen wir heute machen, nämlich eine Tischdeko, sowie schöne Kerzen bzw. Lichter gestalten.

05.09.2020 / Upcycling
Der heutige Kreativworkshop steht unter dem Motto „Upcycling“. Was soll das denn heißen? Ganz einfach: heute machen wir aus alten Sachen wieder etwas Neues. Lasst euch überraschen welche großartigen Dinge man aus „Müll“ herstellen kann.

24.10.2020 / Ein schönes Zuhause für …?
Wir bauen heute ein Haus. Aber nicht für uns, sondern für die Vögel. Auch die wollen es gemütlich haben, wenn es nass und kalt wird!

07.11.2020 / Spieglein, Spieglein an der Wand…
Langsam wird es kalt draußen. Da gilt es, es sich gemütlich zu machen und sich Zeit für sich zu nehmen. Eine Tasse warmen Kakao schlürfen, ein schönes Buch lesen oder ein warmes Bad nehmen. All diese Dinge, und natürlich noch viele mehr, können einen kalten, regnerischen Tag zu etwas Besonderem machen. Wir wollen gemeinsam schöne Badekugeln, Seifen, Peelings und Masken herstellen, die das Badeerlebnis zu einem kleinen Wellnessurlaub machen. Diese Kreativeinheit ist nicht nur für Mädels und junge Frauen geeignet, auch ihr Männer dürft euch pflegen … !

05.12.2020 / Schöne Karten für Jedermann
Weihnachten steht vor der Tür. Heute wollen wir uns Zeit nehmen, um gemeinsam schöne, außergewöhnliche, lustige Weihnachtskarten zu basteln und diese anschließend zu schreiben. Schöne Gedichte, liebe Worte oder ein buntes Bild lässt das Herz und die Augen des Empfängers der Karte sicherlich erstrahlen.

Änderungen vorbehalten!

Ich freue mich auf die Zeit mit euch,
Hellen Müller, Diplompädagogin

Programm Kreativwerkstatt > Download

Auf den Zahn gefühlt …

Workshop für Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 15.02.2020 von 10:00–15:00 Uhr
Kosten: 10,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen und Getränke
Ort: Liedeweg 65, Künzell
Leitung: Sandra Kern, Dentalhygienikerin
Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Um und über unsere Zähne gibt es alle möglichen Sprichwörter und Redewendungen: „Haare auf den Zähnen haben“, „Einen Zahn zulegen“, „Auf dem Zahnfleisch gehen“ und viele mehr. Schon daran kann man sehen, wie wichtig unsere Kauwerkzeuge für uns sind! Aber wie kann ich sie gut pflegen, um sie lange gesund zu erhalten? Mit dieser Frage könnt ihr euch unter kompetenter Anleitung von Frau Sandra Kern hier bei uns im Verein beschäftigen und euch ordentlich „auf den Zahn fühlen …“!
Für ein Mittagessen wird gesorgt, bitte vergesst deshalb nicht, bei der Anmeldung evtl. Unverträglichkeiten bzw. Allergien oder besondere Diäten anzugeben!

Anmeldeschluss: Mi., 22.01.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

I got rhythm …

Rhythmik-Workshop für Musikbegeisterte aller Alterstufen (inklusiv)

Termine: 05.06.2020, 16:30–19:00 Uhr / 06.06.2020, 10:00–15:30 Uhr
Ort: Liedeweg 65, Künzell
Teilnehmerbeitrag: 55,– € (inkl. Mittagessen)

„I got rhythm, I got music“, das trifft wohl auf uns alle zu und für viele Menschen ist die Beschäftigung mit Musik in all ihren Facetten ein wichtiger Teil ihres Lebens. Musik spricht elementare Bedürfnisse in uns allen an und vereint Menschen über alle Grenzen hinweg. In diesem Workshop möchten wir Menschen aller Altersstufen – vom Schulkind bis zum Senioren – die Möglichkeit geben, zusammen zu musizieren, einen gemeinsamen Rhythmus zu finden und zu erleben, wie aus den verschiedensten Klangelementen ein großes Ganzes werden kann. Geleitet wird der Workshop von Frau Louisa Pusch. Frau Pusch besitzt ein Musikatelier und ist integraltherapeutische Musikpädagogin.
Mehr über sie erfahren sie auf ihrer ansprechenden Webseite unter: www.louisas-musikatelier.de

Anmeldeschluss: Mi., 08.04.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten!

Kreativer Tanzkurs

für (junge) Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 21./22.11.2020 von 10:00–15:00 Uhr
Kosten: 25,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen und Getränke
Ort: Liedeweg 65, Künzell
Leitung: Hellen Müller
Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Bereits im Vorjahr hatten wir unter der kompetenten Leitung von Hellen Müller einen Tanzworkshop angeboten. Da dieser auf eine sehr positive Resonanz stieß, möchten wir auch in diesem Jahr wieder das Tanzbein schwingen! Jeder, der sich gern zu Musik bewegt ist herzlich eingeladen! Bitte zieht euch bequeme Kleidung und Schuhe an, in der ihr euch gut bewegen könnt. Bewährt hat sich auch eine eher leichte Oberbekleidung und eine Sweatjacke, die man bei Bedarf mal ausziehen kann, denn … ohne Schweiß kein Preis! Für ein Mittagessen wird gesorgt, bitte vergesst deshalb nicht, bei der Anmeldung evtl. Unverträglichkeiten bzw. Allergien oder besondere Diäten anzugeben!

Anmeldeschluss: Mi., 07.10.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

GROSSE FREIZEITEN:

5-tägige Ferienfreizeit in Köln

für Erwachsene ab 20 Jahre

Datum: 23.–27.03.2020
Ort: Jugendherberge Köln-Deutz
Kosten: 380,– Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
Betreuungskosten: ca. 400,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Über sieben Brücken sollst du gehen … In Köln könnt ihr das tatsächlich tun, denn sieben Brücken führen in Köln über den Rhein. Aber das ist nicht die einzige Besonderheit, die die Stadt zu bieten hat. Der Kölner Dom, der Heumarkt, der Kölner Zoo, der Bayenturm, die Bottmühle, die Eigelsteintorburg oder das Hahnentor, das Hansahochhaus oder das alte Rathaus, das
Schokoladenmuseum und nicht zuletzt Vater Rhein … das alles und noch viel mehr in vier Tagen zu besichtigen, geht gar nicht. Langweilig wird es also bestimmt nicht! Die JH ist barrierefrei ausgestattet und bietet eine zentrale Lage mitten in der Stadt.

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter:
www.jugendherbergen.de-koeln-deutz-450

Anmeldeschluss: Mi., 29.01.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

8-tägige Ferienfreizeit bei Dinkelsbühl

für Teenies und junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren

Datum: 07.–14.08.2020
Ort: Jugendübernachtungshaus Veitsweiler (bei Dinkelsbühl, Bayern)
Kosten: 400,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
Betreuungskosten: ca. 600,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
Betreuung: Alisa Dücker, Lena Greif & Team
Plätze: 9–11 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

„Etwas Besonderes entdecken“… so wird das Haus im Flyer beschrieben und wer auf der Webseite des Evang.-Luth.-Dekanats Dinkelsbühl surft, kann dies sicher bestätigen. Als großzügiges Selbstversorgerhaus mit großer Freifläche bietet das Haus viele Beschäftigungsmöglichkeiten für drinnen und draußen. Auch das Römerkastell Ruffenhofen und der Limes im Nördlinger Ries in der Nähe sind einen Ausflug wert und warten nur auf euch. Die historische Stadt Dinkelsbühl mit (Wörnitz-) Strandbad, Nachtwächter-Rundgang oder dem jährlich stattfindenden Summer-Breeze-Festival wird nicht umsonst von der Zeitschrift Focus als schönste Altstadt Deutschlands bezeichnet. Sie bietet für jeden etwas nach seinem Geschmack und zieht den Besucher mit ihrem besonderen Charme in den Bann.

www.jugendhaus-veitsweiler.de

Anmeldeschluss: Mi., 06.05.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

11-tägige Ferienfreizeit an der Ostsee

für Erwachsene ab 25 Jahre

Datum: 21.–31.08.2020
Ort: Tagungshaus Güby (Nähe Schleswig)
Kosten: 700,– € Teilnehmerbeitrag, inkl.Vollpension
Betreuungskosten: ca. 790,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
Betreuung: Verena Hahn & Theresa Hardegen und Team
Plätze: 9–11 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Zwischen Eckernförde und Schleswig liegt das Tagungshaus Güby. In dem Selbstversorgerhaus mit barrierefreier Ausstattung und großzügigen Räumen, einem großen Außengelände und Terrasse kann man sich nur wohl fühlen. Der Ostseefjord Schlei bietet viele attraktive Sehenswürdigkeiten und lädt euch ein, an der Geltinger Bucht den Meeresduft zu genießen oder sich mutig ins kühle Nass zu stürzen. Ein Ausflug ins Wikingerdorf Haithabu oder das Städtchen Schleswig in unmittelbarer Nähe, die Hafenstadt Kappeln oder die Halbinsel Schwansen oder ein Tagesausflug nach Husumall das könnt ihr zusammen erkunden und in der Gemeinschaft erleben. Kein Bock …? Bei uns doch nicht!!

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter:
www.tagungshaus-gueby.de

Anmeldeschluss: Mi., 20.05.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

10-tägige Ferienfreizeit bei Coburg

für Erwachsene ab 25 Jahre

Datum: 07.–16.09.2020
Ort: Jugendübernachtungshaus Mitwitz (Nähe Coburg)
Kosten: 600,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
Betreuungskosten: ca. 700,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
Plätze: 8–10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Stolz erhebt sich die ehemalige Bischofsburg und spätere Landesfestung „Festung Rosenberg“ über die Stadt Kronach. Vielleicht kann man von da oben sogar den kleinen Ort Mitwitz mit seinem Übernachtungshaus sehen, der knapp 10 Kilometer entfernt eingebettet im Steinachtal am Fuße des Franken- und Thüringer Waldes liegt. Aber nicht nur Kronach als Lucas-Cranach-Stadt mit 1000-jähriger Geschichte sondern auch Mitwitz selbst hat mit seinem Wasserschloss und dem Oberen Schloss, dem 400-jährigen Rathaus oder dem steinernen Löwen in der Grotte am Mitwitzer Berg einiges zu bieten. Coburg, Kulmbach, Sonneberg … auch diese lohnenswerten Ziele sind in kurzer Zeit zu erreichen!

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter:
www.kreisjugendring-kronach.de

Anmeldeschluss: Mi., 03.06.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

FERIENAKTIVTAGE:

Erde, Wasser, Feuer, Luft

Termine: 27. bis 31.07.2020 (4. Ferienwoche), Montag bis Freitag jeweils 09:30–17:00 Uhr
Teilnehmerbeiträge: Teilnehmer mit Handicap: 19,– € pro Tag / Teilnehmer ohne Handicap: 24,– € pro Tag
Startpunkt: GL-GL, Liedeweg 65, Künzell
Plätze: jeweils 5–7 Teilnehmer mit und ohne Handicap

Die vier Elemente „Erde, Wasser, Feuer, Luft“ sind in unserem Alltag ständig präsent, so präsent, dass wir uns der wichtigen Rolle, die sie für uns alle spielen, meist gar nicht mehr bewusst sind. Im Rahmen unserer Ferienaktivtage wollen wir uns mit diesen Themen deshalb intensiver beschäftigen. Wie fühlt sich das Wasser auf meiner Haut an, was ist das für ein Gefühl, wenn mir auf der Wasserkuppe der Wind um die Nase weht, was lebt da eigentlich so unter und in der Erde und was würde ein Koch wohl ohne Feuer machen …? Freut euch auf eine spannende Woche, in der man neben ganz viel Spaß auch noch etwas lernen kann!

Sie können ihr Kind entweder die komplette Woche oder tageweise anmelden. Einen genauen Ablaufplan mit den konkreten Aktivitäten und näheren Details erhalten Sie noch rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.

Anmeldeschluss: Mi., 10.06.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Ferienspiele an der Pestalozzischule

Termine: 03. bis 06.08.2020 (5. Ferienwoche), Montag bis Donnerstag jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
Plätze: 10–15 Teilnehmer
Betreuungskosten: 77,– € am Tag
Weitere Kosten: bitte beachten Sie das Infoschreiben des Fördervereins!

Wie im letzten Jahr auch möchten wir in Zusammenarbeit mit der Pestalozzischule Fulda bzw. dem Förderverein für die Schüler der Pestalozzischule eine Ferienwoche mit vielen schönen Aktivitäten anbieten. Gerade in den langen Sommerferien fehlen doch die Freunde aus der Schule und für Eltern ist es oft ein Kraftakt, die ganze Zeit für genügend Beschäftigung zu sorgen.

Bitte melden Sie Ihr Kind über den Förderverein der Schule an, nicht hier bei uns!

Einen genauen Ablaufplan mit den konkreten Aktivitäten und näheren Details erhalten Sie noch rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung. Falls uns das angemeldete Kind nicht bekannt ist, brauchen wir eine gewisse Vorlaufzeit um einiges zu erledigen. Dazu gehört ein Gespräch zum Kennenlernen, das Ausfüllen unserer Checklisten etc. Der Förderverein wird eine eigene Einladung verfassen und dort einen Anmeldeschluss festlegen.

Anmeldeschluss: Mi., 10.06.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

INKLUSIVES Fußballcamp

für Kids zwischen 8–16 Jahren

Termine: 03. bis 07.08.2020 (5. Ferienwoche), Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr
Kosten: 79,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Mittagessen für das erste Kind / 69,– € für Geschwisterkinder
Treffpunkt: Sportplatz Bimbach
Leitung: Christine Link
Betreuungskosten: für Kids mit Handicap: ca. 330,– € (66,– €/Tag) über die Pflegekasse oder einen andern Kostenträger
Plätze: 6 TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung
Sonstiges: Sportkleidung/ Sportschuhe, kleines Handtuch, etwas zum Umziehen, Getränk nicht vergessen

Bereits mehrere Male hat das Fußballcamp stattgefunden und kam so gut an, dass es immer wieder Anfragen gab. Also wird es auch dieses Jahr wieder für alle ballbegeisterten die Möglichkeit geben, auszuprobieren, was man mit diesem runden Ding eigentlich so alles machen kann.
Ein Hinweis dazu: auch Kinder und Jugendliche, die keine ausgesprochenen Fußballfans sind, sondern einfach nur gerne mit dem Ball spielen und sich bewegen, können hier teilnehmen. Vielleicht wird ja so ein neues Interesse geweckt …?!
Bitte beachten: Melden Sie Kinder mit Beeinträchtigung bitte bei uns an, wir geben die Anmeldungen an Frau Link weiter. Kinder ohne Beeinträchtigung direkt bei Frau Link anmelden! Auf Ihrer Homepage finden Sie auch weitere Details zu der Veranstaltung.

Anmeldeschluss: Mi., 17.06.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Lirum Larum Löffelstiel

Termine: 12. bis 14.10.2020, jeweils 10:00 bis 14:30 Uhr
Kosten: 25,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen und Getränke
Ort: Liedeweg 65, Künzell
Leitung: Elvira Hohmann
Plätze: 10–12 Teilnehmer mit und ohne Beeinträchtigung

Das alte Volkslied aus der Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“ von Clemens Brentano wurde schon früher gesungen, wenn „Kinder ihre heiße Suppe rührten“. Genau das könnt ihr auch bei uns tun, dabei viel Wissenswertes rund ums Kochen lernen und es euch natürlich richtig gut schmecken lassen. Frau Elvira Hohmann, die seit mehreren Jahren Kochkurse für Erwachsene und Kinder an der Volkshochschule gibt, wird mit euch den Kochlöffel schwingen und euch mit viel Fachwissen und Spaß in das Thema einführen. Bitte zieht bequeme Kleidung an und bringt ein altes Hemd oder eine Schürze zum Kochen mit.

Anmeldeschluss: Mi., 12.08.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

INTEGRATIVE FREIZEITEN:

Integrative Ferienfreizeit zu Ostern

in Zusammenarbeit mit dem Landkreis für Kinder von 9–12, bzw. 16 Jahren

Datum: 05. bis 09.04.2020
Ort: DJO-Landesheim Rodholz, Rodholz-Heckenhöfchen 2, 36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Kosten: 160,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
Betreuungskosten: ca. 400,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
Plätze: ca. 6–8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Wir freuen uns besonders, auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Angebot mit dem Landkreis machen zu können. Die Freizeit ist integrativ ausgerichtet, die Anmeldungen der Kinder mit Handicap bitte hier über uns vornehmen! Hier bietet sich die Gelegenheit für Kinder von 9–12 (bzw. für Kinder mit Einschränkung bis 16) Jahren mit und ohne Beeinträchtigung, den anderen in seiner ganz eigenen Art und mit seinen Besonderheiten kennen zu lernen und gemeinsam Freizeit zu erleben. Unsere Herberge ist wie auch im letzten Jahr die Jugendbildungs- und Freizeitstätte Rodholz in Poppenhausen. Von hier aus starten Ausflüge in die nähere Umgebung und auch vor Ort gibt es viele Möglichkeiten, die Zeit zu füllen und gemeinsam Spaß zu haben.

Nähere Informationen zur Herberge finden Sie unter:
www.djo-landesheim.de

Anmeldeschluss: Mi., 26.02.2020, schriftlich!

BETREUTE WOCHENENDEN:

Selbstversorgerwochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 24.–26.04.2020
Ort: Bonifatius-Kloster Hünfeld (Gästehaus)
Kosten: 210,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Vollpension
Betreuungskosten: 200,–/250,– € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
Plätze: 8–10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Im Herzen Hünfelds, direkt neben dem weitläufigen und schön angelegten Park „Haselgrund“, liegt das Bonifatius-Kloster. Im Kloster befindet sich ein Gästehaus mit moderner Ausstattung, das auch unseren Teilnehmern viel Komfort bieten kann. Selbstversorgergruppen steht eine Küche zur Verfügung, in der nach Herzenslust, gekocht, gebacken, geschnippelt und gelacht werden kann. Vom Haus gestellt wird nur das Frühstück, für alles andere seid ihr an diesem Wochenende selbst zuständig! Aber keine Angst, die Betreuer unterstützen euch natürlich, damit keinem hier der Magen knurrt. Und ist die Arbeit in der Küche erst erledigt, könnt ihr euch im Haselpark und am Haselsee erholen oder auch ein paar der dort aufgestellten Fitnessgeräte oder Schaukeln ausprobieren. Also, los geht es und ran an den Herd!

Infos zum Haus: www.bonifatuiskloster.de

Anmeldeschluss: Mi., 29.01.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Sportwochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 15.–17.05.2020
Ort: Turn- und Bildungszentrum Alsfeld
Kosten: 190,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Vollpension
Betreuungskosten: 200,–/250,– € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
Plätze: 8–10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Alsfeld selbst werden die meisten von Ihnen kennen, aber dass es dort ein Turnzentrum gibt, wird vielen von euch neu sein. Das Haus bietet mit seiner für alle möglichen Sportarten geeigneten Sporthalle und dem großzügig gestalteten Außengelände mit Tischtennisplatte, Dartscheibe, Flipper, Boulebahn, Kicker und vielem mehr so viele Möglichkeiten zur Beschäftigung, dass es euch garantiert nicht langweilig wird. Zum geselligen Beisammensein laden außerdem der Pavillon auf der Außenanlage und die gemütlichen Aufenthaltsräume im Haus ein. Auch in Alsfeld selbst gibt es viel zu erkunden, sei es das Märchenhaus, die Burg Herzberg, das Mühlenmuseum in Schorbach, der Leonhardsturm oder das Schloss Romrod.

Infos zum Haus: www.htv-online.de

Anmeldeschluss: Mi., 19.02.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Landhauswochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 25.–27.09.2020
Ort: Landhaus Rinnetal
Kosten: 230,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Vollpension
Betreuungskosten: 200,–/250,– € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
Plätze: 8–10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Mitten im märchenhaften Rinnetal liegt das Landhaus der Familie Koch. Der liebevoll umgebaute Bauernhof wurde im Obergeschoss barrierefrei gestaltet und bietet so auch unseren Teilnehmern ideale Bedingungen. Romantische Fachwerkstädtchen, der Wildpark Knüll, zahlreiche Wanderwege durch die wildromantische Landschaft des Rotkäppchentals, der Bergpark Wilhelmshöhe mit Herkules und Wasserspielen, das Bienenmuseum in Niederbeisheim oder die Documenta in Kassel – das alles ist gerade mal um die Ecke und lädt zum Staunen und Entdecken ein.
Bitte beachten: der höhere Teilnehmerbeitrag resultiert aus der hochwertigen Ausstattung der Unterkunft, die aus drei Ferienwohnungen besteht und etwas luxuriöser ausgestattet ist als gewohnt. Überzeugen Sie sich auf der Webseite des Hauses, dass es den Aufpreis wert ist.

Infos zum Haus: www.landhaus-rinnetal.de

Anmeldeschluss: Mi., 24.06.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Weihnachtliches Kreativwochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

Datum: 13.–15.11.2020
Ort: Jugendherberge Fulda
Kosten: 175,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Vollpension
Betreuungskosten: 200,–/250,– € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
Plätze: 8–10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung

Spätestens im Oktober lachen uns aus allen Regalen die Weihnachtsmänner entgegen und erinnern uns daran, dass Weihnachten meist schneller kommt als man denkt. Also wird es höchste Eisenbahn, die Geschenkeproduktion zu starten und Schere und Klebstoff in die Hand zu nehmen. Dabei wird natürlich nach Herzenslust getratscht und gelacht und auch der ein oder andere schöne Ausflug unternommen. Zentral gelegen bietet die Jugendherberge Fulda dafür den besten Ausgangspunkt.

Infos zum Haus: www.jugendherberge.de

Anmeldeschluss: Mi., 19.08.2020, schriftlich!
Änderungen vorbehalten.

Vereinsfeste

Sommerfest 2020

Einladung zum Sommerfest 2020

Sobald das Programm feststeht, wird es hier veröffentlicht.