Veranstaltungen 2019

Veranstaltungen für Klienten und Angehörige

VERANSTALTUNGEN:

14. 05. 2019 / Hilfe für Pflegende im Alltag

Hilfe für Pflegende im Alltag

Mit unserem Betreuungsangebot des familienunterstützenden Dienstes helfen wir Menschen, die sich um Angehörige mit Pflegebedarf kümmern. Unser Ziel ist es, diese Menschen zu Hause zu entlasten. Dadurch können Hauptpflegepersonen für einige Stunden in der Woche Zeit zur Erholung gewinnen. Bei der Betreuung gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse der Klienten ein. Finanziert werden die Leistungen in der Regel durch die Pflegekassen. Wir beraten Sie umfassend und kostenlos.

  • Veranstalter: Verein „Gemeinsam Leben–Gemeinsam Lernen“
  • Datum: 14. Mai 2019
  • Zeit: 15.00 bis 16.30 Uhr
  • kostenfrei
  • Veranstaltungsort: Am Hädenberg 8, 36137 Großenlüder
  • Anfahrt: Buslinie 3, Richtung Großenlüder, Haltestelle „Feuerwehrhaus“
  • Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt
  • Anmeldung erforderlich: Telefon: 06648.62897-19 oder per E-Mail: j.stockhausen@gemeinsamleben-fulda.de

Veranstaltungen / Fortbildungen für Betreuungskräfte (Bei freien Plätzen auch für Eltern, Angehörige oder Interessierte.)

FORTBILDUNGEN:

NEU: "Die Betreuersprechstunde"

Du bist neu im Verein? Oder brauchst Unterstützung bei deinen Betreuungen? Du würdest dich gerne mit Jemandem über deine Arbeit austauschen und dich selbst reflektieren? Du möchtest dich weiterentwickeln und mehr über pädagogische Hintergründe erfahren?

Auch bei Sorgen, Nöten und Kritik sind wir gerne für euch da und bieten euch ab Oktober 2019 vierzehntägig ein offenes Ohr und die Möglichkeit euch über eure Betreuungsarbeit auszutauschen, Tipps einzuholen oder einfach zu berichten, was ihr tagtäglich erlebt.

Wir freuen uns auf den Austausch!

  • Termine: Jeden Dienstag um 11 Uhr oder nach Vereinbarung.
  • Kontakt: Sarah Abel (B.A. Sozialpädagogin), 0661-480177921 oder s.abel@gemeinsamleben-fulda.de

24. 09. und 22. 10. 2019 / Sexualität und Selbstbestimmung – Aufgaben der gesetzlichen Betreuung

Sexualität und Selbstbestimmung – Aufgaben der gesetzlichen Betreuung

  • Termine:
    Dienstag, 24.09.2019 von 08.30 bis 15.30 Uhr
    Dienstag, 22.10.2019 von 08.30 bis 15.30 Uhr
  • Referenten:
    Anne Heidel & Torsten Wiegand, pro Familia Fulda
  • Veranstaltungsort:
    Geschäftsstelle GL-GL, Liedeweg 65, Künzell

Die Entwicklung der eigenen Sexualität und der teilweise recht holprige Weg in die Selbstbestimmung sind für Menschen mit Beeinträchtigung genauso wie für uns ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsbildung und bedeuten ein großes Stück Lebensqualität. Dort ergibt sich in der Praxis schnell ein Spannungsfeld zwischen den Wünschen und Vorstellungen des Menschen mit Beeinträchtigung und den Beurteilungen und Einschätzungen seiner Umwelt, z.B. der Familie, den Freunden, den verschiedenen Betreuungspersonen oder gesetzlichen Betreuern.

Torsten Wiegand und Anne Heidel von Pro Familia haben langjährige Erfahrungen in der Beratung von Menschen mit Beeinträchtigung und schulen kompetent und lebenspraktisch professionelle Kräfte im Umgang mit diesen Fragestellungen. Herr Wiegand ist selbst als gesetzl. Betreuer tätig und wird als solcher immer wieder mit diesen Fragestellungen konfrontiert. Aus seinem Erfahrungsschatz heraus kann er viel theoretisches Wissen vermitteln und das Thema durch anschauliche Beispiele aus der Praxis beleben.

Da es sich um ein sehr weitfassendes Thema handelt, bei dem es viel auch um allg. Fragen wie die sexuelle Entwicklung des Menschen und rechtliche Aspekte geht, sind zwei Termine vorgesehen. Wünschenswert wäre es natürlich, wenn ihr euch beide Tage einrichten könntet.

Freut euch auf eine spannende und kurzweilige Veranstaltung, bei der man viel über andere, aber auch etwas über sich selbst lernen kann.

Hier Anmeldebogen herunterladen!

Start 15. 10. 2019 / Dementiell veränderte Menschen verstehen und begleiten – 
mit Zertifikat

Dementiell veränderte Menschen verstehen und begleiten – 
mit Zertifikat

  • Termine:
    vom 15.10.2019 bis 14.11.2019
    jeweils dienstags und donnerstags von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr
  • Referentin:
    Ursula Brähler, Malteser Hilfsdienst
  • Veranstaltungsort:
    Malteser Hilfsdienst: An Vierzehnheiligen 9, 36039 Fulda

Wie sie sicher schon wissen, werden in Fulda und im Landkreis Fulda im Rahmen unseres Familienunterstützenden Dienst (FuD) sehr viele Menschen mit Demenz betreut. Auf diese hohe Nachfrage wollen wir zur Qualitätssicherung mit einem Fortbildungsangebot reagieren. Wir möchten unseren Betreuerinnen und Betreuern Gelegenheit geben, vorhandene Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern.

Ursula Brähler vom Malteser Hilfsdienst, examinierte Altenpflegerin und langjährige Mitarbeiterin des FuD, leitet den Kurs, der mit dem Zertifikat „Dementiell veränderte Menschen verstehen und begleiten“ endet.

Die Fortbildung kostet pro Person 210,– €. Der Verein Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen würde sich mit 110,– € beteiligen, so dass ein Selbstkostenpreis von 100,– € anfallen würde. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Stockhausen bis zum 30.08.2019 in unserer Geschäftsstelle.

Hier Anmeldebogen herunterladen!

Unser Freizeitangebot: Aktivtage, Große Freizeiten, Integrative Freizeiten, Betreute Wochenenden, Bildungsreisen …
(Bei Fragen: Ruth Sternberg, Durchwahl 06648.62897-13)

AKTIVTAGE:

30.09 – 04.10.2019 – Ferienaktivtage in den Herbstferien

In der ersten Herbstferienwoche vom 30.9. – 4.10.19 bieten wir erneut Ferienaktivtage mit unterschiedlichen Aktivitäten an. Dazu haben wir uns passende Themen überlegt, die alle mit den unterschiedlichen Elementen zu tun haben: Wasser, Luft, Erde und Feuer.
Die Altersgruppe umfasst Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung von 7 bis 20 Jahren.

Für jeden Tag sind 10 Plätze frei!

  • Die Betreuungskosten für TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung werden über die Pflegekasse abgerechnet. Der Teilnehmerbeitrag für TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung umfasst 18,– pro Tag, für TeilnehmerInnen ohne Beeinträchtigung 23,– € pro Tag.
  • Montag, 30.09.2019: 9–17 Uhr WASSER
  • Dienstag, 01.10.2019: 9–16 Uhr LUFT
  • Mittwoch, 02.10.2019: 9–16 Uhr ERDE
  • Freitag (!), 04.10.2019: 9–15 Uhr FEUER

Das ausführliche Programm finden Sie hier!

02. und 03. 11. 2019 – Kreativer Tanzkurs

2-tägiger kreativer Tanzkurs

für (junge) Erwachsene ab 18 Jahren

  • Datum: 02. – 03.11.2019 jeweils von 10:00 – 15:00 Uhr
  • Ort: Arche Noah, Bimbach
  • Kosten: 25,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen und Getränke
  • Betreuungskosten: ca. 110,– € über Pflegeleistungen Krankenkassen oder andere Kostenträger
  • Leitung: Hellen Müller
  • Plätze: 10 – 12 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldung: schriftlich

Tanzen gehört wohl mit zu den ältesten kulturellen Bräuchen und Traditionen der Menschheit und kommt auch nie aus der Mode! Wer kennt es nicht, das Lieblingslied wird gespielt und es kribbelt so in den Füßen, dass man am liebsten aufspringen und sich dazu bewegen möchte!! Bei uns könnt ihr das nach Herzenslust tun. Der Tanzworkshop mit Hellen Müller lässt ganz viel Freiraum für die eigene Kreativität. Hier könnt ihr euch mit vielen spannenden Fragen beschäftigen, z.B. zu welcher Musik bewege ich mich gern, welche Bewegungen tun mir gut und wie kann ich mich in eine Gruppe harmonisch einfügen? Welche Tanzstile haben andere Menschen und wie können wir trotz aller Unterschiede etwas Gemeinsames schaffen?
Mittags könnt ihr euch mit einer gemeinsamen Mahlzeit stärken und dann wieder aktiv in die nächste Runde gehen. Und wenn ihr das nächste Mal in der Disko seid, könnt ihr allen anderen zeigen, was ihr so drauf habt …! Viel Spaß!

GROSSE FREIZEITEN:

22. bis 29. 07. 2019 – Ferienfreizeit in der Eifel – NOCH GIBT ES FREIE PLÄTZE !

8-tägige Ferienfreizeit in der Eifel

für Teenies und junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren

  • Datum: 22. – 29.07.2019
  • Ort: Gästehaus Nationalpark, Rureifel
  • Kosten: 430,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 600,– € über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Betreuung: Pia Fröhlich und Team
  • Plätze: 8 – 9 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi., 27.02.2019, schriftlich

Direkt im Nationalpark Eifel befindet sich das Nationalpark-Gästehaus mit barrierefreier Ausstattung. Inmitten einer faszinierenden Landschaft ist es Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen im Nationalpark selbst oder der näheren Umgebung. Ein Blick auf die Webseite des Hauses lohnt sich, diese bietet einen spannenden Einblick in die Freizeitmöglichkeiten vor Ort. Und mit unserem bewährten Betreuerteam steht dem Freizeitspaß nichts mehr im Wege ….
Sie können die Seite aufrufen unter: www.nationalpark-gaestehaus.de

12. bis 21. 08. 2019 – Ferienfreizeit im Länderdreieck Hessen-Thüringen-Bayern – ACHTUNG AUSGEBUCHT!

10-tägige Ferienfreizeit ins Länderdreieck Hessen-Thüringen-Bayern

für Erwachsene ab 25 Jahre

  • Datum: 12. – 21.08.2019
  • Ort: Ferienhaus „Auf der Heide“, Hildebrandtshausen
  • Kosten: 620,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 720,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Betreuung: Verena Hahn & Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 8 – 10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi., 27.02.2019, schriftlich

Im Länderdreieck Hessen-Thüringen-Bayern liegt das barrierefrei ausgestattete Selbstversorgerhaus „Auf der Heide“. Im romantischen Eichsfeld gelegen bietet es zahlreiche Möglichkeiten, die reizvolle Landschaft, historisch interessante Städtchen wie Mühlhausen mit seiner reichlich betürmten Stadtmauer oder sehenswerte Burgen bzw. Burgruinen in der nahen Umgebung zu erkunden.
Aber eins sei euch gesagt: nur auf die faule Haut legen geht hier nicht, es wird selbst eingekauft und auch gekocht! Aber dann schmeckt es wenigstens auch ….!

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter: www.heide1.de

27. 08. bis 06. 09. 2019 – Ferienfreizeit im Pfadfinderdorf Rothmannsthal – NOCH GIBT ES FREIE PLÄTZE !

11-tägige Ferienfreizeit im Pfadfinderdorf Rothmannsthal bei Bamberg

für Erwachsene ab 25 Jahre

  • Datum: 27.08. – 06.09.2019
  • Ort: Bert-Nowak-Haus, Rothmannsthal (bei Bamberg)
  • Kosten: 650,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 750,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Betreuung: Alisa Dücker & Lena Greif und Team
  • Plätze: 8 – 10 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi., 27.02.2019, schriftlich

Eine knappe halbe Stunde von Bamberg entfernt befindet sich das Pfadfinderdorf Rothmannsthal. Das Bert-Nowak-Haus, das zu dem Zentrum gehört, ist ein barrierefreies Selbstversorgerhaus und bietet Gruppen wie unseren eine ideale Ausgangposition. Einen Besuch wert ist z.B. die „Korbstadt“ Lichtenfels ganz in der Nähe mit barockem Rathaus, stattlichen Bürgerhäusern und sogar unterirdischen Gängen. Auch das prächtige Kloster Schloss Banz oder die Basilika Vierzehnheiligen am Staffelberg sollte man gesehen haben! Und Bamberg selbst lockt natürlich auch mit tausend Unternehmungsmöglichkeiten! Langeweile …? Neee, bei uns doch nicht!

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter: www.dpsg-bamberg.de

INTEGRATIVE WORKSHOPS:

05. 08. bis 09. 08. 2019 – Integratives Fußballcamp

Integratives Fußballcamp

für Kids zwischen 8 – 16 Jahren

  • Datum: 05.08. – 09.08.2019 von 09:00 – 15:00 Uhr
  • Kosten: 79,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen für das erste Kind / 69,– € für Geschwisterkinder
  • Treffpunkt: Sportplatz Bimbach
  • Leitung: Chris Link
  • Betreuung: für die Kinder mit Handicap stehen zusätzliche BetreuerInnen zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden über den Entlastungsbetrag abgerechnet, ca. 330,– € (66,– €/Tag)
  • Plätze: 6 TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung
  • Sonstiges: Sportkleidung / Sportschuhe, kleines Handtuch, etwas zum Umziehen, Getränk!
  • Anmeldeschluss: Mi., 29.05.2019, schriftlich

Bereits mehrere Male hat das Fußballcamp stattgefunden und kam so gut an, dass immer wieder danach gefragt wird. Also wird es auch dieses Jahr wieder für alle ballbegeisterten die Möglichkeit geben, auszuprobieren, was man mit diesem runden Ding eigentlich so alles machen kann.
Ein Hinweis dazu: auch Kinder und Jugendliche ohne Erfahrung oder solche, die keine ausgesprochenen Fußballfans sind, sondern einfach nur gerne mit dem Ball spielen und sich bewegen, können hier teilnehmen. Vielleicht wird ja so ein neues Interesse geweckt …!
Achtung: Bitte melden Sie Kinder mit Beeinträchtigung bei uns an, wir geben die Anmeldungen an Frau Link weiter. Auf Ihrer Homepage unter www.ptle-cl.de finden Sie auch weitere Details zu der Veranstaltung!

07. bis 09. 10. 2019 – Integrativer Bastelworkshop

Integrativer Bastelworkshop

für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren

  • Datum: 07. bis 09.10.2019, jeweils 10:00 – 15:30 Uhr
  • Kosten: 60,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen und Getränke
  • Ort: Arche Noah, Bimbach
  • Leitung: Hellen Müller
  • Betreuung: für die Kinder mit Handicap stehen zusätzliche BetreuerInnen zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden über den Entlastungsbetrag abgerechnet, ca. 180,– € (60,– €/ Tag)
  • Plätze: 6 – 8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung und 6 – 8 Teilnehmer ohne Beeinträchtigung
  • Sonstiges: Schürze oder altes Hemd
  • Anmeldeschluss: Mi., 31.07.2019, schriftlich

Bunte Blätter und Kastanien auf den Wegen, ein frischer Herbstwind, der einem durch die Haare fährt oder an den Kleidern zupft und heimeliger Kerzenschein aus den Fenstern. Diese schöne Stimmung möchten wir nutzen und mit euch lauter Dinge basteln, die den Herbst noch schöner und euch jede Menge Spaß machen. Gemeinsam könnt ihr Drachen bauen, die im Herbstwind tanzen oder Winterlichter basteln, die die frühe Nacht erhellen. Geleitet wird der Workshop von Hellen Müller, die Diplompädagogin ist, viel im kreativen Bereich gearbeitet und dort auch Zusatzausbildungen gemacht hat.

INTEGRATIVE FREIZEITEN:

14. bis 18. 04. 2019 – Integrative (Oster-) Ferienfreizeit

Integrative (Oster-) Ferienfreizeit

in Zusammenarbeit mit dem Landkreis
für Kinder von 9 – 12, bzw. 16 Jahren

  • Datum: 14. – 18.04.2019
  • Ort: DJO-Landesheim Rodholz
, Rodholz-Heckenhöfchen 2, 
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
  • Kosten: 160,– € Teilnehmerbeitrag inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 400,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Plätze: ca. 6 – 8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi., 27.02.2019, schriftlich

Wir freuen uns besonders, auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Angebot mit dem Landkreis machen zu können. Die Freizeit ist integrativ ausgerichtet, die Anmeldungen der Kinder mit Handicap bitte über uns vornehmen!

Hier bietet sich die Gelegenheit für Kinder von 9 – 12 Jahren (bzw. Kinder mit Einschränkung bis 16 Jahre) mit und ohne Beeinträchtigung, den anderen in seiner ganz eigenen Art und mit seinen Besonderheiten kennen zu lernen und gemeinsam Freizeit zu erleben. Unsere Herberge ist wie auch im letzten Jahr die Jugendbildungs- und Freizeitstätte Rodholz in Poppenhausen. Von hier aus starten Ausflüge in die nähere Umgebung und auch vor Ort gibt es viele Möglichkeiten, die Zeit zu füllen und gemeinsam Spaß zu haben.

BETREUTE WOCHENENDEN:

12. bis 14. 04. 2019 – Fitnesswochenende

Fitnesswochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

  • Datum: 12. – 14.04.2019
  • Ort: Jugendherberge Fulda
  • Kosten: 170,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 200,– bis 250,– € über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 6 – 8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi, 10.02.2019, schriftlich

Fast schon zur Tradition geworden sind die Sportwochenenden mit Theresa und Verena! Diese Wochenenden sind sehr beliebt und immer ausgebucht, deshalb haben wir in diesem Jahr auch zwei solcher Wochenenden geplant. Verena und Theresa haben wieder jede Menge Ideen für schöne Aktivitäten, bei denen sich die Teilnehmer in einer netten Gemeinschaft richtig auspowern können.
Die Jugendherberge Fulda bietet durch ihre Lage nahe der Johannisaue, dem Stadion und der Innenstadt viele Möglichkeiten, sich an der frischen Luft zu bewegen und auch am Abend noch etwas Schönes zu unternehmen.

04. bis 06. 10. 2019 – Sportwochenende

Sportwochenende

für Erwachsene ab 18 Jahren

  • Datum: 04. – 06.10.2019
  • Ort: Bauernhof Ritz / Setzelbach
  • Kosten: 140,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 200,– bis 250,– € über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 6 – 8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi, 31.07.2019 schriftlich

Für alle, die beim ersten Wochenende nicht mitfahren konnten, bietet sich die Möglichkeit, das zweite Angebot zu nutzen. Verena und Theresa müssen also nochmal schwitzen und auch mit dieser Gruppe ein ordentliches Fitnessprogramm absolvieren. Aber keine Angst, jeder macht so mit, wie er kann und abends in der gut ausgestatteten Küche auf dem Bauernhof Ritz könnt ihr euch bei einem leckeren, selbst gekochten Mahl und einer schönen gemeinschaftlichen Abendaktivität wieder so richtig erholen!

29. 11. bis 01. 12. 2019 – Kreatives Adventswochenende in Setzelbach

Kreatives Adventswochenende in Setzelbach

für Erwachsene ab 18 Jahren

  • Datum: 29.11. – 01. 12. 2019
  • Ort: Bauernhof Ritz / Setzelbach
  • Kosten: 140,– € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 200,– bis 250,– € über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI), je nach Betreuungszeit am Sonntag
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 6 – 8 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi, 25.09.2019 schriftlich

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …… der erste Advent ist gekommen und es wird höchste Zeit, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern! Aber keine Panik wer noch nichts hat, der ist auf diesem Wochenende genau richtig! Unsere Betreuer haben jede Menge Material und Ideen für schöne Geschenke im Gepäck, die sie mit euch zusammen herstellen wollen. Hier wird gebastelt, gemalt und geklebt, was das Zeug hält und am Ende kann jeder seine Lieben zu Hause mit selbstgebastelten Weihnachtsgeschenken beglücken. Aber Geduld…. natürlich erst zu Weihnachten!

BILDUNGSREISEN:

11. bis 15. 03 2019 – Bildungsreise nach Berlin

5-tägige Bildungsreise nach Berlin vom 11. – 15.03.2019

für (junge) Erwachsene ab 20 Jahren

  • Datum: 11. – 15.03.2019
  • Ort: Jugendherberge, Berlin-Potsdam
  • Kosten: 330,– Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungs Kosten: ca. 400,– € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Betreuung: Verena Hahn & Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 10 – 12 Teilnehmer mit Beeinträchtigung
  • Anmeldeschluss: Mi., 30.01.2019, schriftlich

Berlin – schon der Name enthält den Duft der großen weiten Welt und kurbelt das Kino im Kopf an! Wer würde nicht mal gern in Berlin auf dem Kudamm oder durch das Brandenburger Tor schlendern, den Reichstag zu mindesten von außen sehen oder am Checkpoint Charlie den Hauch der Vergangenheit spüren …? All das und noch viel mehr könnt ihr auf unserer Bildungsreise nach Berlin erleben! Neben all den historisch interessanten Dingen werdet ihr natürlich jede Menge toller Freizeitaktivitäten unternehmen und Spaß haben.

Herr Michael Brand, der als Wahlkreisabgeordneter aus unserer Region in Berlin ist, hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, für unsere Gruppe etwas zu arrangieren! Dies könnte ein Besuch im Bundestag oder etwas Ähnliches sein, das ist noch nicht ganz klar. Es wird aber sicher sehr interessant und für die Gruppe ein ganz besonderes Erlebnis sein, wir sind alle sehr gespannt.

Nähere Informationen zum Haus finden Sie unter: www.jugendherbergen-berlin-brandenburg.de

Vereinsfeste

Sommerfest 2019

25. 08. 2019 – Sommerfest in der Arche Noah

Einladung zum Sommerfest 2019

Am Sonntag, den 25 .08. 2019 veranstalten wir ab 11.00 Uhr unser alljährliches Sommerfest.
Sie sind herzlich dazu eingeladen!

  • Gottesdienst: 9.30 Uhr
  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Buntes Programm: u. a. mit dem „Jugendorchester Bimbach“ und den „Rainbow Singers“
  • Ende: 18.00 Uhr
  • Ort: Arche Noah / Am Hädenberg 8 / 36137 Großenlüder-Bimbach.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt:

  • Kaffee und selbst gemachter Kuchen
  • Verschiedene Getränke
  • Food Truck mit leckeren Köstlichkeiten

Über eine Kuchenspende freut sich Frau Maria Resch unter Tel. 06655-4748. Danke.

Wir freuen uns auf eine schöne, gemeinsame Zeit!

> Einladung als pdf

Bitte beachten: Auf unserem Sommerfest werden Fotos gemacht und veröffentlicht.
Sollten Sie dies nicht wünschen, sprechen Sie uns bitte an!