Alltagstraining für (junge) Erwachsene

Bei der Überlegung, wie du gerne wohnen möchtest, wenn du von zu Hause ausziehst, sind deine eigenen Fähigkeiten und dein Können ausschlaggebend. Um dich hier auf dem Weg in ein eigenständiges Leben zu unterstützen, haben wir dieses Angebot für dich entwickelt.
In einer festen Gruppe erhältst du die Möglichkeit, Fähigkeiten für ein Leben in einer eigenen Wohnung zu erlernen. Du kannst dich selbst ausprobieren und dies in einer Gemeinschaft erleben. Dabei wird auch deine Fähigkeit gefördert mit anderen Menschen gut zusammen zu leben.

Wer kann sich anmelden?
Du kannst dich anmelden, wenn du bereits von zu Hause ausgezogen bist und allein oder mit anderen zusammenlebst. Du kannst dich auch anmelden, wenn du bald von zu Hause ausziehst und du noch üben möchtest allein zu wohnen.

Gruppengröße?
Maximal können 6 Teilnehmer teilnehmen

Wann findet das Alltagstraining statt?
Das Alltagstraining findet ab Herbst 2021 für sechs Monate alle zwei Wochen statt, jeweils freitags von 15.00 – 20.00 Uhr.

Wo findet das Alltagstraining statt?
In den Räumlichkeiten des Vereins (Liedeweg 65, 36093 Künzell)

Was wird gemacht?

  • gemeinsam ein Essen planen
  • einkaufen, kochen, Tisch decken, Küche aufräumen
  • bedienen einer Spülmaschine oder Waschmaschine
  • bedienen anderer verschiedener Küchengeräte
  • Kennenlernen von wichtigen Einrichtungen der Stadt Fulda (z.B. Bürgerbüro, Sozialamt, Versorgungsamt, Einkaufsmöglichkeiten …)
  • Freizeitaktivitäten in der Gruppe (z.B. Bowling, Kinobesuch, Schwimmbad, Cafébesuch …)
  • Ausflüge in die nähere Umgebung

Was kostet eine Stunde Alltagstraining?
Das Alltagstraining wird von einer Fachkraft begleitet und kostet 16,– € die Stunde für die Betreuung und wird von deiner Pflegekasse übernommen. Die Kosten für Einkäufe, Busfahrten, Ausflüge usw. musst du nicht bezahlen, sie werden von uns übernommen.

Wo kannst du dich anmelden?
Anmeldungen nimmt Carina Gutrung unsere Leiterin des Ambulant Unterstützten Wohnens entgegen.
Carina hilft dir bei weiteren Fragen auch gerne weiter. Du erreichst sie unter der Telefonnummer 0661/480 17 79-20.