Veranstaltungen 2018

Vereinsfeste

17. 06. 2018 I 14.00 bis 18.00 Uhr – Sommerfest 2018

Am 17. Juni feiern wir ab 14 Uhr unser alljährliches Sommerfest auf unserem Vereinsgelände in Bimbach. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Jeder ist herzlich willkommen!

Fortbildungen für Betreuungskräfte – bei freien Plätzen auch für Eltern, Angehörige oder Interessierte.
(Bei Fragen: Jutta Stockhausen, Durchwahl 06648.62897-19)

12. 04. 2018 I 18.00 Uhr – Demenz und Ernährung

Demenz und Ernährung

  • Referentin: Ursula Brähler (exam. Altenpflegerin)
  • Datum: Donnerstag, 12. April 2018
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: AWO Frankfurter Straße 28, 36043 Fulda

13. 03. 2018 I 18.00 Uhr – Gedächtnistraining für Senioren mit und ohne Demenz

Gedächtnistraining für Senioren mit und ohne Demenz

  • Referentin: Sonja Pappert (Dipl. Sozialpädagogin)
  • Datum: Dienstag, 13. 03. 2018
  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: AWO Frankfurter Straße 28, 36043 Fulda

25. 04. 2018 I 18.00 Uhr – „Kinder brauchen Flügel und Wurzeln“

„Kinder brauchen Flügel und Wurzeln“ 

Persitierende Restreaktionen frühkindlicher Reflexe und ihre Auswirkungen auf Lernen und Verhalten.

Kinder mit Teilleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten haben es in Kindertagesstätte und Schule schwer.
Diese Veranstaltung will bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das Interesse wecken, die Hintergründe solch möglicher Störungen zu begreifen und Wege aufzeigen deren Auswirkungen frühzeitig zu kompensieren.

  • Referentin: Gertrud Muth (Erzieherin, Motopädagogin)
  • Datum: Mittwoch, 25. 04. 2018
  • Uhrzeit: 18.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: KEG (Kath. Erziehergemeinschaft), Lindenstraße 33, 36037 Fulda
    Klingelschild von: Susanne Busching KEG !

Unser Freizeitangebot: Aktivtage, Große Freizeiten, Integrative Freizeiten und Betreute Wochenenden
(Bei Fragen: Ruth Sternberg, Durchwahl 06648.62897-13)

AKTIVTAGE:

03. und 04. 03. 2018 – Vulkaneum Schotten

Vulkaneum Schotten

Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren

  • Datum: 03. März von 10:30–17:30 Uhr und 04. März  von 10:00–14:00 Uhr
  • Treffpunkt: 03. März Parkplatz Weimarer Tunnel (Betriebshof) und 04. März Arche Noah, Bimbach
  • Kosten: 25,00 € Teilnehmerbeitrag zzgl. 10,00 € Taschengeld
  • Betreuungskosten: ca. 130,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse / 35,00 € für Teilnehmer ohne Handicap
  • Anmeldung: Die Anmeldung gilt für beide Aktivitäten! Die Kosten sind bereits für beide Tage berechnet.
  • Plätze: 6–8 Teilnehmer mit Einschränkung / 6–8 Teilnehmer ohne Einschränkung
  • Bitte mitbringen (Tag 1): Rucksack mit Proviant / Getränke; Gehhilfe, Buggy, Rollstuhl für Kids mit Mobilitätseinschränkung; Schwerbehindertenausweis
  • Bitte mitbringen (Tag 2): Für den Besuch in der Arche bitte Hausschuhe mitgeben. Wer auch draußen spielen möchte, sollte wetterfeste Kleidung tragen und evtl. eine Hose zum Wechseln mitbringen!

Tag 1: Aktivität am 03. 03. 2018 / Ausflug ins Vulkaneum Schotten

Das Mitmach-Museum in Schotten bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Themen Erdgeschichte und Vulkanismus mit Hilfe von interaktiven Ansätzen zu erfahren. Bei verschiedenen Stationen kann eigenhändig experimentiert und so praktische Erfahrungen zu dem Thema gemacht werden.

Tag 2: Aktivität am 04. 03. 2018

Was ist wohl hängengeblieben bei dem Besuch im Vulkaneum? In der Arche Noah in Bimbach besteht die Möglichkeit, nochmal über den Tag im Museum zu sprechen, zu erzählen, was besonders interessant war oder auch was gar nicht gefallen hat. Das soll aber ganz spielerisch ablaufen und der Spaß darf dabei nicht zu kurz kommen. Das Außengelände der Arche bietet außerdem jedem, der „sich mal die Beine vertreten muss“, viele Möglichkeiten für Spiele.

16. 03. 2018 – MINT-Tag an der Hochschule Fulda

MINT-Tag an der Hochschule Fulda

Für (junge) Erwachsene von 18 bis 45 Jahren

  • Datum: 16. März von 14:30 bis 18:00 Uhr
  • Kosten: 10,00 € Teilnehmerbeitrag
  • Treffpunkt: Parkplatz Ochsenwiese, Eingang Esperanto-Bad
  • Leitung: n. n.
  • Betreuungskosten: voraussichtlich 40,00 €
  • Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Einschränkung

Ein Element der MINT-Tage an der Hochschule Fulda ist die Arbeit mit den NAO-Robotern. Hierbei geht es um das Programmieren dieser Roboter und dafür benötigtes Basis-Wissen am PC. Carina Fleck, die das Projekt der Hochschule betreut, wird die einzelnen Schritte vom ersten Mausklick bis zum Programmieren praktisch vermitteln. Heraus kommt dabei etwas, was man bei so manchem Mitmenschen vermisst… endlich einer, der genau das tut, was man ihm sagt! ; )

(MINT: Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern beziehungsweise Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.)

17. 11. 2018 – Kochwerkstatt

Kochwerkstatt

  • Datum: 17. November von 10:00 bis 15:00 Uhr
  • Kosten: 15,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen, Materialkosten
  • Treffpunkt: Haus Arche Noah in Bimbach
  • Leitung: Carmen Goldbach
  • Betreuungskosten: voraussichtlich 55,00 €. Für die TeilnehmerInnen mit Handicap stehen zusätzliche BetreuerInnen zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden über die Pflegekassen (Betreuungsleistung §§ 45, neu 2017 Entlastungsbetrag) abgerechnet.
  • Plätze: 6–10 TeilnehmerInnen mit Einschränkung, 2–4 TeilnehmerInnen ohne Einschränkung
  • Wichtig:
    Bitte auf jeden Fall Unverträglichkeiten / Allergien oder ähnliches bei der Anmeldung mit angeben. Auch an solche denken, die nicht die Lebensmittel selbst, sondern z.B. die Haut betreffen (Allergien gegen Seife/Spülmittel etc.).
  • Bitte mitbringen: alte Kleider oder Schürze, Hausschuhe

1. Januarwoche 2019 – Holiday on Ice

Holiday on Ice in Frankfurt

Für Erwachsene zwischen 18 und 45 Jahren

  • Datum: erste Januarwoche 2019! – voraussichtlich am Samstag 14:00 bis 22:00 Uhr
  • Kosten: 45,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Konzertkarte! Zuzüglich 20,00 € Taschengeld.
  • Bitte mitbringen: kleiner Rucksack mit Getränk und kleiner Verpflegung, Schwerbehindertenausweis, bei Bedarf Gehhilfe / Rolli etc.
  • Treffpunkt: Parkplatz Ochsenwiese, Eingang Esperanto-Bad
  • Leitung: Marina Dzienuda, Pia Fröhlich und Team
  • Betreuungskosten: voraussichtlich 88,00 €
  • Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Einschränkung

In jeder ersten Januarwoche des Jahres kann man in Frankfurt die bekannte Eiskunstshow „Holiday on Ice“ besuchen. Inhaltlich beschäftigt sich die Aufführung mit der sagenumwobenen Stadt Atlantis, der wirkliche Hingucker sind aber die fantastischen Showeinlagen der Läuferinnen und Läufer. Die Karten kosten je nach Aufführungstag und -zeit zwischen 25,00 und 35,00 €.
Die Termine für 2019 sind noch nicht offiziell bekannt gegeben. Genauere Informationen erhalten Sie, sobald diese feststehen.

GROSSE FREIZEITEN:

22. bis 29. 07. 2018 – Ferienfreizeit im Kloster Leutersdorf / 8 Tage

8-tägige Ferienfreizeit

Für Teenies und junge Erwachsene von 16 bis 25 Jahren

  • Datum: 22.–29. Juli 2018
  • Ort: Jugendherberge Kloster Leutesdorf am Rhein
  • Kosten: 400,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 600,00 € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Leitung: Pia Fröhlich, Mark-David Goth und Team
  • Plätze: 8–9 Teilnehmer mit Einschränkung

Direkt am schönen Rhein befindet sich die Jugendherberge im renovierten Kloster Leutesdorf. Großzügig und barrierefrei gestaltet ist sie mitten im ältesten Weindorf am Rhein Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsziele im Ort selbst oder der wunderschönen Umgebung.

13. bis 24. 08. 2018 – Ferienfreizeit im Nationalpark Harz / 12 Tage

12-tägige Ferienfreizeit

Für Erwachsene von 25 bis 45 Jahren

  • Datum: 13.–24. August 2018
  • Ort: Jugendherberge Schierke, Harz
  • Kosten: 620,00 € Teilnehmerbeitrag, inklusive Vollpension
  • Betreuungskosten: voraussichtlich 750,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Leitung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Einschränkung

Am Fuße des Brockens im Nationalpark Harz befindet sich die Jugendherberge Schierke. Ein Ausflug zum Hexentanzplatz, die historische Fachwerkstadt Wernigerode, eine Fahrt mit der Harz-Querbahn, die Glasmanufaktur „Harzkristall“, Waldfreibad oder Tropfsteinhöhle – von der JH aus gibt es unzählige spannende Ziele in unmittelbarer Nähe zu entdecken. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf.

10. bis 15. 09. 2018 – Freizeit auf dem Bauernhof Ritz / 6 Tage

6-tägige Freizeit

Für Erwachsene von 25 bis 45 Jahren

  • Datum: 10.–15. September 2018
  • Ort: Bauernhof Ritz, Setzelbach
  • Kosten: 330,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 450,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 7–9 Teilnehmer mit Einschränkung

Essen hält Leib und Seele zusammen, heißt es, bedient wird hier allerdings niemand! Selbst ist der Mann oder die Frau, es wird eigenhändig gekocht, gemeinsam überlegt und eingekauft und auch die leidigen Aufräumarbeiten müssen selbst erledigt werden. Aber die gute Nachricht: Zusammen geht alles besser! Mit kompetenter Betreuung und in einer netten Gemeinschaft macht es plötzlich Spaß und außerdem kann man viel an sich selbst entdecken. Diese Freizeit ist als Alltagstraining gedacht, also auf geht´s!

INTEGRATIVE FREIZEITEN:

25. bis 29. 03. 2018 – Integrative (Oster-)Ferienfreizeit

Integrative (Oster-)Ferienfreizeit

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren, bzw. 16 Jahre für Kinder mit Einschränkungen

  • Datum: 25.–29. März 2018
  • Ort: DJO-Landesheim Rodholz, Poppenhausen (Wasserkuppe)
  • Kosten: 160,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 400,00 € Betreuungskosten über Pflegeleistungen der Krankenkasse
  • Plätze: 6–8 Teilnehmer mit Einschränkung

Wir freuen uns besonders, auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Angebot mit dem Landkreis machen zu können. Die Freizeit ist integrativ ausgerichtet, die Anmeldungen der Kinder mit Handicap bitte über uns vornehmen!

Es bietet sich die Gelegenheit für Kinder von 9–12 Jahren, bzw. für Kinder mit Einschränkung bis 16 Jahre, mit und ohne Beeinträchtigung, den anderen in seiner ganz eigenen Art und mit seinen Besonderheiten kennen zu lernen und gemeinsam Freizeit zu erleben. Unsere Herberge ist wie auch im letzten Jahr die Jugendbildungs- und Freizeitstätte Rodholz in Poppenhausen. Von hier aus
starten Ausflüge in die nähere Umgebung und auch vor Ort gibt es viele Möglichkeiten, die Zeit zu füllen und gemeinsam Spaß zu haben.

25. bis 27. 05. 2018 – Naturfreunde unter sich

Naturfreunde unter sich

Ein integratives Freizeitwochenende für Kinder zwischen 10 und 16 Jahren

  • Datum: 25.–27. Mai 2018
  • Ort: Haus Bauersberg (Bischofsheim/Rhön)
  • Kosten: 105,00 € für Teilnehmer mit Handicap, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 265,00 € über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI)
  • Kosten: 105,00 € für Teilnehmer ohne Handicap, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 25,00 €
  • Leitung: Marina Dzienuda, Pia Fröhlich und Team
  • Plätze: 8 Teilnehmer mit Behinderung / 4 Teilnehmer ohne Handicap
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 14. Februar 2018

Am Fuße des Brockens im Nationalpark Harz befindet sich die Jugendherberge Schierke. Ein Ausflug zum Hexentanzplatz, die historische Fachwerkstadt Wernigerode, eine Fahrt mit der Harz-Querbahn, die Glasmanufaktur „Harzkristall“, Waldfreibad oder Tropfsteinhöhle – von der JH aus gibt es unzählige spannende Ziele in unmittelbarer Nähe zu entdecken. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf.

30. 07. bis 02. 08. 2018 – Integratives Fußballcamp

Integratives Fußballcamp

Für Kinder von 10 bis 18 Jahren

  • Datum: 30. Juli – 02. August 2018, täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Treffpunkt: Sportplatz Bimbach
  • Kosten: 70,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Mittagessen
  • Betreuung: Für Kinder mit Handicap stehen zusätzliche BetreuerInnen zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden über den Entlastungsbetrag abgerechnet, voraussichtlich 264,00 € (66,00 € am Tag)
  • Leitung: Chris Link
  • Plätze: 6 TeilnehmerInnen mit Einschränkung / 6–8 TeilnehmerInnen ohne Einschränkung
  • Bitte mitbringen: Sportbekleidung / Sportschuhe, kleines Handtuch, etwas zum Umziehen, Getränk!
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 30. Mai 2018

Achtung: Kinder mit Handicap bitte unbedingt beim Verein anmelden, da wir die Betreuung sichern müssen! Kinder ohne Einschränkung können direkt bei Frau Link angemeldet werden! Auf Ihrer Homepage www.ptle-cl.de  finden Sie auch weitere Details zu der Veranstaltung.

25. 08. und 26. 08. 2018 – Räuber, Ritter, Edelfrauen …

Räuber, Ritter, Edelfrauen …

Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren

  • Datum: 25. August 2018 von 10:30 bis 17:30 Uhr und 26. August 2018 von 10:00 bis voraussichtlich 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Weimarer Tunnel (Betriebshof)
  • Kosten: 20,00 € Teilnehmerbeitrag, zzgl. 10,00 € Taschengeld
  • Betreuungskosten: ca. 150,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse für Teilnehmer mit Einschränkung /
    35,00 € Betreuungskosten für Teilnehmer ohne Handicap
  • Betreuung: Pia Fröhlich, Marina Dzienuda und Team
  • Plätze: 4–6 Teilnehmer mit Einschränkung / 4–6 Teilnehmer ohne Einschränkung
  • Bitte mitbringen: Rucksack mit Proviant und Getränk / Gehhilfe, Buggy, Rollstuhl für Kids mit Mobilitätseinschränkung / Schwerbehindertenausweis

Aktivität am 25. 08. 2018
Das Thema Mittelalter ist für Kinder immer ein Dauerbrenner. An diesem Samstag geht es deshalb mit der Gruppe auf den Mittelaltermarkt in Steinau an der Straße. Dort könnt ihr so spannende Dinge wie mittelalterliches Handwerk, Schwertkämpfer, Gaukler und Tanzgruppen bestaunen und erleben.

Aktivität am 26. 08. 2018
Im Wald da sind die… In früheren Zeiten konnten die Fahrten durch die Wälder gefährlich sein und nicht selten kam man ärmer aus dem Wald hinaus als hinein. Lasst euch auf der Kutschfahrt durch die Wälder rund um Bimbach überraschen und seid auf ein außergewöhnliches Abenteuer gefasst!
Bitte zieht an diesem Tag wetterfeste und unempfindliche Kleidung und auf jeden Fall ein paar wetterfeste Schuhe an.

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung gilt für beide Aktivitäten! Die Kosten sind bereits für beide Tage berechnet.

Änderungen vorbehalten!

08. bis 12. 10. 2018 – Ferienfreizeit fränkisches Seenland / 5 Tage

5-tägige Ferienfreizeit

Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren

  • Datum: 8.–12. Oktober 2018
  • Ort: Ferienhof Birnbaum, Weidenbach
  • Kosten: 280,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: ca. 400,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse für Kinder mit Handicap
  • Plätze: 6–8 Teilnehmer mit Einschränkung / 6–8 Teilnehmer ohne Einschränkung
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 21. Februar 2018

Mitten im fränkischen Seenland liegt der Ferienhof der Familie Birnbaum. Dort gibt es alles, was zu einem Urlaub auf dem Bauernhof gehört: Spielmöglichkeiten auf dem Hof selbst, Natur pur und außerdem viele hofeigene Tiere wie Esel, Schafe, Hühner und Katzen. Tier- und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten und ein Nachmittag auf dem Hof wird sicher nicht langweilig. In der näheren Umgebung gibt es unzählige Möglichkeiten, das fränkische Seenland und seine ausgedehnten Waldgebiete zu entdecken.

BETREUTE WOCHENENDEN:

08. bis 10. 06. 2018 – Oh là là! (Girls only)

Oh là là!

Wochenende für Frauen zwischen 18 und 45 Jahren

  • Datum: 08.–10. Juni 2018
  • Ort: Haus Bauersberg (Bischofsheim/Rhön)
  • Kosten: 140,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 250,00 € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI)
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 10–12 Teilnehmerinnen mit Einschränkung
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 14. Februar 2018

„Wer schön sein will, muss leiden“ heißt es im Volksmund. Doch keine Angst, nicht mit uns! Im Gegenteil, ganz unter sich können es sich junge Mädels und Frauen so ganz entspannt gut gehen lassen. Ein Wellness- oder Beautyabend, ein bisschen Bewegung und Fitnesstraining, ein schöner Kinofilm mit genügend Romantik und ein bisschen Herzschmerz, Tischtennis und Frauengespräche – das alles gibt es mit Verena und Theresa inmitten der schönen Rhön auf dem Bauersberg. Jungs…..? Nein, jetzt nicht! Girls only!

28. bis 30. 09. 2018 – Unser beliebtes Sportwochende

Sportwochenende in der Rhön

Für Erwachsene zwischen 18 und 45 Jahren

  • Datum: 28.–30. September 2018
  • Ort: Bauernhof Ritz (Setzelbach)
  • Kosten: 140,00 € für Teilnehmerbetrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 250,00 € über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI)
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 6–8 Teilnehmer mit Behinderung
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 28. März 2018

Schon im vergangenen Jahr kam dieses Thema so gut an, dass bereits wieder nach einem Sportwochenende gefragt wurde. Da lassen wir uns nicht lang bitten und deshalb darf auch in diesem Jahr wieder ordentlich geschwitzt werden!! Verena und Theresa haben wieder jede Menge Ideen für schöne Aktivitäten, bei denen sich die Teilnehmer in einer netten Gemeinschaft richtig auspowern können.
Die gut ausgestattete Küche auf dem Bauernhof Ritz bietet allerdings genug Möglichkeiten, die verbrannten Kalorien auf gesunde und leckere Art wieder aufzufüllen.

19. bis 21. 10. 2018 – Wo die wilden Kerle wohnen ...! (Just boys)

Wo die wilden Kerle wohnen …!

Wochenende für Männer zwischen 18 und 45 Jahren

  • Datum: 19.–21. Oktober 2018
  • Ort: Haus Bauersberg (Bischofsheim/Rhön)
  • Kosten: 140,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 250,00 € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI)
  • Leitung: Mark-David Goth, Stephan Hildebrandt und Team
  • Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Behinderung
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 28. März 2018

…zumindest an diesem Wochenende wohnen welche davon auf dem Bauersberg in der Rhön! Also, Vorsicht, wer dieser Tage dort unterwegs ist, muss sich vielleicht vor umherfliegenden Fußbällen in Acht nehmen. Auch am Tischkicker wird sicher das ein oder andere Turnier ausgefochten und wenn das noch nicht reicht, kann Mann sich mal ganz ohne weibliche Beobachtung bei einer Wanderung durch die wilde Rhön verausgaben. Mädels …? Nein, bleibt mal lieber zu Hause, denn hier wird´s …. wild! Just boys!

09. bis 11. 11. 2018 – Kreativwochenende

Kreativwochenende

Für Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren

  • Datum: 9.–11. November 2018
  • Ort: Haus Bauersberg (Bischofsheim/Rhön)
  • Kosten: 140,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 250,00 € Betreuungskosten über die Pflegekasse (§§ 45 SGB XI)
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 10–12 Teilnehmer mit Behinderung
  • Bitte mitbringen: altes Hemd und/oder Schürze zum Basteln
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 28. März 2018

Die Zeit rennt und schon wird es wieder Zeit, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern! Für diejenigen, die sich in dieser doch oft hektischen Zeit in der Stadt nicht die Füße wund laufen möchten, haben wir eine passende Alternative. Das Betreuerteam hat schon jetzt viele Ideen, für kreative und persönliche Geschenke, die an diesem Wochenende in gemütlicher Atmosphäre und einer netten Gemeinschaft gebastelt werden können. Und Selbstgebasteltes ist sowieso am schönsten … da sind wir uns doch einig!!

14. bis 16. 12. 2018 – Freizeitwochenende in Nürnberg

Freizeitwochenende in Nürnberg

Für Erwachsene zwischen 25 und 45 Jahren

  • Datum: 14.–16. Dezember 2018
  • Ort: JH Nürnberg (Schloss)
  • Kosten: 160,00 € Teilnehmerbeitrag, inkl. Vollpension
  • Betreuungskosten: 250,00 € über Pflegeleistungen der Krankenkasse (§§45 SGB XI)
  • Betreuung: Verena Hahn, Theresa Hardegen und Team
  • Plätze: 16–18 Teilnehmer mit Behinderung
  • ANMELDESCHLUSS: Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens Mittwoch, 28. März 2018

Weihnachtliche Düfte, Kerzenschein, ein heißer Glühwein in der Hand und ein festlich geschmückter Weihnachtsmarkt … ein Besuch auf dem Christkindlmarkt ist natürlich ein Muss, wenn man in der Weihnachtszeit in Nürnberg gastiert. Im Herzen der Stadt, ein paar Gehminuten vom Weihnachtsmarkt entfernt, befindet sich die Jugendherberge im Schloss und bietet nicht nur eine historische und geschichtsträchtige Umgebung sondern durch ihre zentrale Lage auch vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.