Seniorenbetreuung

Senioren zu Hause

Die zunehmende Lebenserwartung in unserer Gesellschaft führt zu einer steigenden Zahl von Personen mit Mehrfachbeeinträchtigungen und somit zu intensivem Pflegebedarf. Hier stellen die Patienten mit demenziellen Erkrankungen für ihre Familien eine besondere Belastung dar.

Als wesentliche Belastung werden von hauptpflegenden Angehörigen folgende Faktoren genannt:

  • das ständige Angebundensein
  • nicht mehr abschalten zu können
  • die gestörte Nachtruhe
  • der Mangel an sozialen Kontakten zu Freunden und Bekannten
  • nicht zu wissen, wie lange man seine Rolle als Pflegender noch durchhält
  • die fehlende Perspektive, dass es Veränderungen zum Besseren gibt
  • die Angst, seinen Angehörigen in ein Heim geben zu müssen
  • die finanzielle Belastung

Hier haben wir das Ziel durch leicht erreichbare ambulante Hilfe in Form von häuslicher Betreuung die jeweiligen pflegenden Angehörigen zu entlasten. Wir ermöglichen Ihnen einen niedrigeschwelligen Zugang zu den Leistungen, die Ihnen Ihre Pflegekasse bereitstellt.

Seniorentreff

Für unsere Senioren, die wir im häuslichen Rahmen betreuen, organisieren wir Treffen in kleiner Runde zum gemütlichen Beisammensein und gegenseitigem Austausch.

Die Häufigkeit dieser Treffen richtet sich nach dem Bedarf und auch äußeren Rahmenbedingungen, die das Wohlbefinden unserer Senioren und deren Angehörigen beeinflussen können (z.B. Wetterlage, Tagesform). Daher gibt es für diese Nachmittage keine festen Termine.

Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und zu unseren Seniorentreffen würden wir uns sehr über Ihren Anruf freuen.

Unsere Dipl. Sozialpädagogin Jutta Stockhausen ist gerne für Sie da.
Durchwahl 06648/62897-19