Reiseberichte und Veranstaltungen

November 2017 / Wochenendveranstaltung

Kochwerkstatt

An einem Samstag im November traf sich unter der sachkundigen Leitung von Frau Goldbach eine Gruppe junger Erwachsener mit Einschränkung in der Arche Noah in Bimbach und wagte sich tatkräftig an die „gesunde Küche“.
Mit Gemüse und Obst zauberten die Teilnehmer viel bunte Farbe in den grauen Novembertag und in fröhlicher Gemeinschaft wurde alles in mundgerechte Stücke geschnippelt …

>> zum kompletten Bericht

Oktober 2017 / 6-tägige Freizeit

Ferienfreizeit in Bingen am Rhein

Tag 1: Mit 11 Teilnehmern und 7 Betreuern ging es am 05.08.2017 auf große Fahrt. Treffpunkt war der Parkplatz des Emaillierwerkes. Dort begrüßten sich alle mit großem Hallo und die Vorfreude war schon da bei allen Teilnehmern deutlich zu spüren. Bis die Busse beladen waren und alle ihren Sitzplatz gefunden hatten dauerte es eine Weile, aber endlich wurden die Eltern und Angehörigen nach Hause geschickt und es ging los…

>> zum kompletten Reisebericht

Oktober 2017 / 10-tägige Freizeit

Ferienfreizeit in Wendtorf an der Ostsee

Tag 1: Auf dem Ferienhof Lamp bei Kiel wollten 12 Teilnehmer und 8 Betreuer ihren Urlaub verbringen und machten sich auf die weite Reise nach Wendtorf. Da man für einen ordentlichen Strandurlaub doch einiges Gepäck braucht, mussten wir die Gruppe aufteilen, denn Gepäck und Urlauber gingen beim besten Willen nicht in die beiden Vereinsbusse. Am Vortag hatten die Betreuer bereits eifrig Koffer und Taschen gestapelt und dabei jeden Zentimeter Raum genutzt…

>> zum kompletten Reisebericht

Juni 2017 / Wochenendveranstaltung

Ein Sportwochenende für und mit Menschen mit Behinderung

Sport ist Mord – das mag sich manch einer der 9 jungen Erwachsenen, die am 09. Juni 2017 zu einem gemeinsamen Wochenende nach Setzelbach aufgebrochen waren, anfangs auch gedacht haben.
Diesem weitverbreiteten Vorurteil wollte das engagierte Betreuerteam durch Aktivitäten entgegen wirken und hatte sich deshalb ein vielfältiges Programm für die Gruppe ausgedacht. Zielsetzung dabei war vor allem, durch ein gemeinsames Erlebnis die Lust auf Bewegung zu fördern, mal eine neue Sportart kennenzulernen und vielleicht auch neue Seiten an sich selbst zu entdecken …

>> zum kompletten Reisebericht